Das erwartet Sie:

In diesem Workshop lernen Sie die grundlegenden Schritte kennen, wie Sie Ihren Schulalltag als Lehrkraft zukünftig komplett digital bewältigen können. Dabei erhalten Sie Tipps und Tricks aus der gelebten Praxis zu den Themen Digitalisierung und digitale Notenverwaltung (via TeacherTool).

 

Über den Referenten:

Carsten Arndt

Carsten Arntz, Jahrgang 1974, ist Oberstudiendirektor i. K. und Schulleiter am Erzbischöflichen Berufskolleg Köln.

Nach dem Abitur am Emil-Fischer-Gymnasium in Euskirchen studierte er an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und an der University of Nottingham die Fächer Anglistik und Pädagogik. Nach dem 1. Staatsexamen leistete er sein Lehramtsreferendariat am Studienseminar Jülich und am Gymnasium der Stadt Kerpen ab.

Seit 2002 ist er am Erzbischöflichen Berufskolleg Köln tätig und wechselte dort 2018 in die Schulleitung; zuerst als stellvertretender Schulleiter und seit 2022 als Schulleiter. Arntz unterrichtet die Fächer Englisch, Erziehungswissenschaften, Informatik und Medienpädagogik.

Er ist von der Industrie- und Handelskammer (IHK) jeweils mit Auszeichnung zertifizierte „Fachkraft für Digitalisierung, Agile Führung und Agiles Projektmanagement“, von der Deutschen Akademie für pädagogische Führungskräfte (DAPF) zertifizierter „Digital Learning Leader“ und vom Institut für Lernsysteme (ILS) zertifizierter „Multimedia-Designer“. Arntz ist zudem Mitglied des Digitalrates des Erzbistums Köln und Mitglied der Digital Society.

Mit seinem Kollegen Stephan Kämper publizierte er 2021 im Tredition-Verlag das Fachbuch „Die digitale Schulleitung und das papierlose Büro: Strategien und Praxisbeispiele für das digitale Management in der Schulverwaltung“ und gemeinsam betreiben sie die Internetseite www.digitaleschulleitung.de

Arntz hält regelmäßig Keynote-Vorträge und Workshops zu den Themenbereichen: Die digitale Transformation in der Schulleitung, das papierlose Büro, Selbst- und Zeitmanagement, Corporate Identity für Schulen, Präsentationstechniken, Digitale Kalenderverwaltung, Ordnerstrukturen und Dateibenennung, Digitalisierungsstrategien und digitale Notenverwaltung und -verarbeitung.

Im Rahmen der „Digitalen Fortbildungsoffensive für Schulleitungen des Landes Nordrhein-Westfalens“ entwickelten Arntz/Kämper in Kooperation mit der Raabe Verlags-GmbH mehrere „Web-based Trainings“ zum Thema: „Wie geht digitale Schulverwaltung: Tipps für die digitale Schulverwaltung und digitales Selbstmanagement“ und führen im Auftrag von Klett MINT Online-Schulungen für Schulleitungen und Lehrkräfte durch.

Nebenberuflich interessiert er sich für Grafikdesign, Typografie, Fotografie, Video- und Musikproduktion.

Arntz wohnt mit seiner Frau Sarah, den zwei Söhnen Janis und Elias, Tochter Emilia sowie Hündin Nika in Brühl bei Köln.

 

Related Projects