Der digitale Wandel ist nicht zuletzt seit Corona in aller Munde. Man sieht landläufig ein, dass Technik nicht unsere größere Herausforderung ist, sondern der Mensch. Die Schulen befinden sich in eine, strukturellen Wandel und kommen oftmals nicht nach, diesen Anforderungen Herr zu werden. Wie aber gehen Betriebe damit um? Wie fängt eine zeitgemäße Ausbildung diese Mängel auf und übernimmt selbst Verantwortung, dafür zu sorgen, dass Kompetenzen wie Kreativität, Selbstorganisation, kritisches denken und auch Kollaboration nachhaltig gefördert werden und dennoch die fachlichen Inhalte nicht ins Abseits geraten? Welche Rolle spielen Pädagogik und Didaktik in diesem Prozess?

Als ehemaliger Lehrer betreue ich seit Jahren große Betriebe in diesem Prozess und begleite die Ausbilder in diesem Wandeln. Profitieren Sie von meinen Erfahrungen und lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Related Projects
Andrea HinxlagePortrait Thilo Lindner
t-load.org makemebi.net