Sie erhalten einen Einblick in vier kurze Unterrichtssequenzen zum Thema Robotik in der Smart Factory. Die Schülerinnen und Schüler demonstrieren live folgende Lernsituationen: 

  1. Kennenlernen von Grundfunktionen der Roboterprogrammierung mit Schulungsrobotern 
  2. Programmieren der Schulungsroboter mittels grafischer Programmiersprache 
  3. Programmieren einer Pick & Place Aufgabe am realen Industrieroboter 
  4. Industrieroboter fachgerecht in Betrieb nehmen 

Die kompletten Inhalte der Lernsituationen sind nachfolgend aufgelistet:  

  • Grundelemente eines Industrieroboters beschreiben 
  • Unterschiedliche Koordinatensysteme in der Robotik kennen 
  • Anforderungen an die Roboter-Programmierung beschreiben 
  • Kleinroboter mittels Teach-in und Playback programmieren 
  • Programmierung und Simulation mittels MELFA Basic und CIROS durchführen 
  • Teach-in von Koordinaten am realen Mitsubishi Industrieroboter durchführen 
  • Programme mit dem Handprogrammiergerät erstellen und testen (Pick & Place) 
  • Programmteile beobachten und ändern
  • Mitsubishi Industrieroboter in Betrieb nehmen 
Related Projects
Christian SchmidThomas Cleesattel
t-load.org makemebi.net