„Grenzenlos“ bietet kostenlose Lehrkooperationen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen an. Vielfältige Themen werden von Referent*innen aus Afrika, Asien und Lateinamerika in den Unterricht gebracht. Die Methoden sind interaktiv , fokussieren Perspektivwechsel und stärken Handlungskompetenzen.  Schulen können sich auf das Siegel  „Grenzenlos-Schule“ bewerben. Der Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung (KMK/BMZ 2016) bietet die Grundlage der Lehrkooperationen. 

 

Related Projects
Steffen EichfussGunnar Mühlenstädt
t-load.org makemebi.net