09. August 2017
Im Ausbildungsjahr 2016 blieben 43.500 Ausbildungsplätze unbesetzt, so viele wie noch nie. Was sind die Gründe für den Azubi- und Fachkräftemangel in Deutschland? Der demografische Wandel verändert die Altersstruktur der Bevölkerung und es gibt immer weniger junge Menschen, die einen Ausbildungsberuf anstreben, sie entscheiden sich stattdessen für ein Studium. Aber einige Probleme sind auch hausgemacht. Unternehmen und Jugendliche kommunizieren aneinander vorbei...
08. August 2017
Der digitale Wandel ist das Zukunftsthema, besonders in der beruflichen Bildung, das Jugendliche fit für den Arbeitsmarkt von morgen machen soll. Wie lässt sich Unterricht mit digitalen Lehrmitteln abwechslungsreicher gestalten? Welche Möglichkeiten bieten digitale Lernmittel für die Verbesserung des Lernerfolgs? Wie vermittelt man damit auch digitale Kompetenzen? Auf dem jakobb 2017 stellt Referent Lutz Röder in seinem Workshop HT-go als abgestimmtes digitales Lehr- und Lernmittelkonzept für di
07. August 2017
Die Bedeutung von digitalen Medien wächst ungebrochen, bereits 2010 setzt die Bundesregierung die Medienkompetenz sogar mit Kulturtechniken gleich[1]. Innovatives Denken und Handeln - auch durch den Einsatz von digitalen Produkten und vernetzten Systemen - sind wichtige Elemente der heutigen digitalisierten Arbeitswelt, „Industrie 4.0“, „Disruption“ und „Digitale Transformationen“ sind omnipräsente Begriffe.
31. Juli 2017
Auf dem Jahreskongress Berufliche Bildung 2017 erwarten Sie viele spannende Workshops mit aktuellen Themen rund um Digitalisierung, Führung und Lernortkooperation, die sich sich Fragen stellen wie z.B.: Was bedeutet Industrie 4.0 für neue Berufsbilder, welche Medienkompetenzen müssen erlangt und gefördert werden, wie kann Integration gelingen? Unter der Maxime SCHULE UND BETRIEB VERNETZEN – CHANCEN DER DIGITALISIERUNG NUTZEN berichten Referenten und Referentinnen aus der Praxis von Ihren...
20. Juli 2017
Mit dem Aufbau einer landesweiten digitalen Bildungsplattform sollen die Schulen in Baden-Württemberg dabei unterstützt werden, die Chancen der Digitalisierung in einem sicheren, cloudbasierten Umfeld nutzen zu können. Wünschen auch Sie sich so eine Cloudlösung und sind gespannt, wie dieses Projekt in Baden-Württemberg umgesetzt wird? Auf dem jakobb 2017 in Stuttgart stellen wir Ihnen dieses spannende Projekt in einem Workshop vor!
18. Juli 2017
Kann es lebendige und packende Wettkämpfe in der Bildung geben? Weltweit arbeiten Organisationen und Fachleute an pädagogischen Konzepten, um die Potenziale von Wettbewerben und des Bildungssports in der beruflichen Aus- und Weiterbildung nutzen zu können. Wie das gehen kann, worauf man dabei achten muss, darüber können die Besucherinnen und Besucher des jakobb 2017 mit den Praktikern von WorldSkills Germany diskutieren.
10. Juli 2017
Nicht erst im Zeitalter der Digitalisierung und Vernetzung versteht sich die IHK als Ort, an dem sich Menschen informieren, austauschen und qualifizieren können. Ganz besonders sichtbar wird dies beim Thema berufliche Aus- und Weiterbildung. Wir freuen uns deshalb sehr, dass der 3. Jahreskongress Berufliche Bildung auch in diesem Jahr wieder in der IHK Region Stuttgart stattfindet und laden Sie herzlich dazu ein!
03. Juli 2017
Im Ausland wird unser duales Ausbildungssystem bewundert und viele Delegationen kommen nach Deutschland, um es sich anzuschauen und von ihm anregen zu lassen. Weltweit sieht man in diesem System das gelungene Beispiel der Verbindung von Theorie und Praxis: realisiert durch die gemeinschaftliche Ausbildung an den unterschiedlichen Lernorten Betrieb, Berufsschule und überbetriebliche Ausbildungsstätte.
27. Juni 2017
Die beruflichen Schulen bilden gemeinsam mit Industrie, Dienstleistung und Handwerk junge Menschen aus, um ihnen entsprechend ihren Neigungen, Begabungen und Zukunftswünschen eine optimale berufliche Karriere zu ermöglichen. Digitalisierung und Industrie 4.0 dürfen dabei nicht nur beim Dualen Partner, sondern müssen zugleich in modern ausgestatteten Schulgebäuden stattfinden. Tut die öffentliche Hand genug, damit die Schulen mit Industrie 4.0 Schritt halten können?
09. Juni 2017
Als Experte für die digitale Ausbildung kennen wir die aktuellen Herausforderungen, vor denen Unternehmen im Rahmen der Digitalisierung und Entwicklung hin zur Industrie 4.0 stehen: Auf dem jakobb 2017 zeigen wir Ihnen, wie wir Sie fit machen für eine moderne Ausbildung! Die Digitalisierung schafft zahlreiche Chancen: orts- und zeitunabhängiges Lernen, individuelle Förderung großer Lerngruppen, zeitliche Entlastung des Ausbildungspersonals, etc. Aber sie stellt alle auch vor große...

Mehr anzeigen