Jan HambschFachberater für neue digitale Medien am RP-Karlsruhe und Projektleiter des 1/1-Tabletprojektes an der Josef-Durler-Schule in Rastatt

    VITA

    Jan Hambsch ist Fachberater für neue digitale Medien am RP-Karlsruhe bzw. der ZSL Regionalstelle und Projektleiter des 1/1-Tabletprojektes an der Josef-Durler-Schule in Rastatt, wo er seit 2007 unterrichtet und seit 2011 mit Tablets im Unterricht arbeitet. Als Referent und Workshopleiter ist er zum Thema Schule und Digitalisierung in ganz Deutschland unterwegs.
    Gemeinsam mit Tobias Rodemerk hat er das Modell individuelle Förderung digital entwickelt, das Orientierung beim zielführenden Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht bietet.

    WORKSHOP/VORTRAG

    Raus aus der Kuschelecke – Lernen zeitgemäß gestalten