Nadine GiebenhainReferatsleiterin am LMZ

    VITA

    Nadine Giebenhain, Jahrgang 1979, lebt mit ihrer Familie im Badischen.

    „MEP BW“ ist bereits das vierte Projekt in ihrer Tätigkeit am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ).

    Die studierte Sonderschulpädagogin arbeitete am SBBZ mit Förderschwerpunkt Hören, bevor Sie als Erwachsenenbildnerin und am LMZ tätig wurde. Seither entwickelte sie als Referatsleiterin das flächendeckende Modell der „Referenzgrundschulen für Medienbildung“ in Baden-Württemberg.

     

     

    Workshop/Vortrag

    Medienentwicklungsplan Baden-Württemberg (MEP BW)