Dr. Julia BogerReferentin des Projekts „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ des World University Service

    Vita

    Dr. Julia Boger ist Referentin des Projekts „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ des World University Service (WUS) e.V. „Grenzenlos“ bietet berufsbildenden Schulen kostenlose Workshops zu Themen der Nachhaltigkeit an. Das Besondere daran ist: die Referent/-innen kommen aus Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas und studieren in Deutschland. Sie ermöglichen mit ihren authentischen Berichten zu Globalisierungsthemen einen Perspektivenwechsel im deutschen Klassenzimmer. „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ ist ein Projekt des World University Service (WUS) und wird gefördert aus Mitteln der Länder Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Der WUS ist eine 1920 gegründete internationale, politisch und konfessionell nicht gebundene Organisation von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden im Bildungssektor. WUS-Deutschland ist eines von weltweit über 50 Komitees, die sich gemeinsam für das Menschenrecht auf Bildung einsetzen.

     

     

    Workshop/Vortrag

    Smarte grüne Welt: Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammen denken