Jahreskongress Berufliche Bildung

Der Kongress für Ausbilder*innen, Lehrkräfte und Schulleitungen

ministerin-quadratisch-60x60mm
© Kultusministerium Baden-Württemberg

Schirmherrin

Theresa Schopper

Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg

Auch in diesem Jahr begleitet das Kultusministerium Baden-Württemberg gemeinsam mit Theresa Schopper als Schirmherrin den Jahreskongress Berufliche Bildung.

jakobb 2022

Unter dem Motto „Berufliche Bildung – Perspektiven entwickeln und Chancen nutzen“ freuen wir uns Sie endlich wieder persönlich beim Jahreskongress Berufliche Bildung im ICS der Messe Stuttgart begrüßen zu dürfen. Es erwarten Sie praxisrelevante Themen wie das Klassenzimmer der Zukunft, Künstliche Intelligenz in der Pflege, Virtual Reality in der Ausbildung, Motivation von Auszubildenden, Industrie 4.0 und vieles Weitere. Auch eine begleitende Messeausstellung ist in diesem Jahr wieder geplant. Das Programm wird laufend aktualisiert. Werfen Sie gerne immer mal wieder einen Blick darauf.

Gruppentickets & Pädagogischer Tag

Mit dem Gruppenticket für 5 Personen können Sie als Team am Jahreskongress Berufliche Bildung teilnehmen und sich gemeinsam bei Keynotes, anregenden Workshops und Best-Practice-Vorträgen zu den aktuellen Themen der Beruflichen Bildung fortbilden. Dabei sparen Sie auch noch: Der Ticketpreis für Gruppenmitglieder liegt nur bei 120,- . Sie können mit Ihrem Kollegium auch einen Pädagogischen Tag auf dem jakobb verbringen. Anfragen für individuelle Gruppengrößen richten Sie an: [email protected]

Seit 2015 ist jakobb die Veranstaltung, bei der sich die Partner der dualen Ausbildung – Schule und Betrieb – begegnen und in Austausch kommen. Dieses Jahr fand der Kongress vom 11.-12.10.2022 erstmalig im ICS der Messe Stuttgart statt. Zahlreiche Lehrkräfte, Schulleiter*innen und Ausbilder*innen haben beim Kongress an spannenden Keynotes, informativen Vorträgen und  aufschlussreichen Diskussionsrunden zu den Themen, die die duale Ausbildung aktuell beschäftigen, teilgenommen.

Rückblick – jakobb 2022

Das war der Jahreskongress Berufliche Bildung 2022

0
Tage
0
Keynotes, Workshops und Diskussionsrunden
0
Referentinnen und Referenten
0
Teilnehmerinnen und Teilnehmer
0
Aussteller

Jakobb 2022, das waren zwei Tage voller inspirierender und mitreißender Keynotes, informativer Vorträge und Workshops, Diskussionsrunden zu aktuellen Themen der beruflichen Ausbildung sowie Networking und Austausch.

Das sagen die Teilnehmer:innen

Vielen Dank für die Organisation und überhaupt für eine derartige Veranstaltung.

Angenehme Atmosphäre, super Speaker, lecker Linsen!

Der Kongress hat einen guten Überblick zu den aktuell wichtigen Themen, Herausforderungen und Aktivitäten in der beruflichen Bildung gegeben.

Der Vortrag von Herrn Busch war sehr gut – sehr inspirierend. In einzelnen Workshops habe ich Anregungen zum Weiterdenken bekommen – dafür lohnt sich der Kongress.

Tolle Veranstaltung – hat richtig Spaß gemacht!

Impressionen

Das waren unsere Keynote-Speaker 2022

Prof. Dr. Volker Busch
Prof. Dr. Volker Busch

Einfach machen! Keine Angst vor Veränderung …

Dr. Carmen Köhler
Dr. Carmen Köhler

Startschuss Berufsausbildung – Ein Karriereweg zu den Sternen

Das bietet Ihnen jakobb

Austausch mit Ausbilder*innen, Lehrkräften und Schulleitungen

Aktuelle Themen mit Praxisbezug

Unterstützung bei der Entwicklung neuer Perspektiven

Das sind unsere Themen

Lernortkooperationen

Digitalisierung

New Work

Industrie 4.0

Berufsorientierung

Blick ins Programm

Keynote mit Prof. Dr. Volker Busch

pressefoto-3-dr.-volker-busch

Einfach machen! Keine Angst vor Veränderung …

Die Welt dreht sich immer schneller. Und wir mit ihr. Die „Digitalisierung“ verändert sämtliche Bereiche unseres Lebens. Seeleute wissen, auf einem Schiff im Sturm muss man sich bewegen. Denn wer still stehen bleibt, kippt um. Dennoch fallen uns Veränderungen oft schwer. Jeder liebt zwar den Fortschritt, jedoch kaum einer den Wandel. Gewohnheiten zu ändern ist anstrengend. Ängste stehen uns oft im Weg und lähmen jede Bewegung. Dabei sind ständige Veränderungen eine der wesentlichen Konstanten unseres Gehirns.

Der Vortrag beschreibt spannend und anschaulich die neurobiologischen Grundlagen von Veränderung und Wandel. Er zeigt eindrucksvoll, wie wir unsere Fähigkeiten und geistigen Leistungen entwickeln können, wenn wir uns immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Dabei beschreibt er Chancen und Fallstricke von Gewohnheiten und stiftet Sie an zu gelegentlichen Revolutionen gegen sich selbst und Ihre Komfortzonen.

Er verrät, durch welche Faktoren Mensch und Gehirn wachsen und erläutert, warum wir fast immer von Veränderung profitieren, wenn wir uns auf sie einlassen. Bekommen Sie den Kopf frei, und entwickeln Sie mehr Mut und Zuversicht. Wer sich verändern möchte, sollte mit seiner Perspektive beginnen …

Der Veranstaltungsort

Der Jahreskongress Berufliche Bildung wird in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart stattfinden. Das ICS Stuttgart gehört zu den größten und modernsten Kongresszentren in Deutschland und ist Teil des Messegeländes. Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen dieses Veranstaltungsortes wieder einen persönlichen Austausch beim jakobb 2022 zu ermöglichen. Im Internationalen Congresscentrum Stuttgart können aktuelle Sicherheitsvorkehrungen verlässlich umgesetzt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adresse

ICS Internationales Congresscenter Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart

Parkmöglichkeiten

Als Besucher des ICS empfehlen wir die Parkhäuser P22 oder P23 zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Besucherinformationen zu Hygienemaßnahmen gegen COVID-19

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unsere Veranstaltungen werden gemäß der aktuell gültigen Corona-Maßnahmen durchgeführt.

Virtuelle Exkursionen

Trusting in brave ideas – Die Ausbildung bei TRUMPF
Trusting in brave ideas – Die Ausbildung bei TRUMPF

Stefan Oberrieder | 07.12.21 | 16:20-17:20 Uhr

Ausbildung muss digitale Entwicklungen aufnehmen
Ausbildung muss digitale Entwicklungen aufnehmen

Thilo Lindner (IHK Bildungshaus) | 07.12.21 | 16:20-17:20 Uhr

Virtuelle Exkursion - VBZL Haus Düsse - überbetriebliche Ausbildung in der Landwirtschaft
Virtuelle Exkursion - VBZL Haus Düsse - überbetriebliche Ausbildung in der Landwirtschaft

Kathrin Asseburg & Elke Cosmann | 07.12.21 | 16:20-17:20 Uhr

Extended Reality in der Aus- und Weiterbildung – Virtuelle Exkursion mit VR Live-Demos
Extended Reality in der Aus- und Weiterbildung – Virtuelle Exkursion mit VR Live-Demos

Martin Zimmermann, Christoph Gawel & Rebecca Chemata | 07.12.21 | 16:20-17:20 Uhr

Virtueller Rundgang durch die Kerschensteinerschule
Virtueller Rundgang durch die Kerschensteinerschule

Wolfgang Steinle (Kerschensteinerschule Stuttgart | 07.12.21 | 16:20-17:20 Uhr

Das waren unsere Sponsoren 2022

Siemens
vitero
Weiler

Veranstalter

Logo von Klett MINT
logo3
bibb-logo_de_rgb
nwsmb_logo_1_dreizeilig_cyan

In enger Kooperation mit

logo5
didacta_pantone

Partner

logo1
logo8